Allgemein

Coronavirus: Fragen und Antworten für B&B-Inhaber

Bedandbreakfast.eu; Coronavirus: Q&A voor B&B-eigenaren

Der Coronavirus hat die Welt fest im Griff, was natürlich auch einige Fragen für B&B-Besitzer mit einer Listung auf Bedandbreakfast.eu aufwirft. Wir haben die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten aufgelistet.

Kann ich meine Stornierungspolitik während der Dauer des Coronavirus ändern?

Für bestehende Buchungen dürfen die Stornierungsbedingungen nicht verschärft werden, eine Lockerung ist natürlich erlaubt. Für zukünftige Buchungen können Sie entscheiden, ob Sie die Stornierungsbedingungen ändern möchten.

Wie gehe ich mit einem Stornierungsantrag eines Gastes um, der wegen des Coronavirus nicht in mein B&B reisen möchte?

Wir raten Ihnen, gemeinsam mit dem Gast nach alternativen Reiseterminen zu suchen, um sich entgegen zu kommen. Darüber hinaus vermittelt es dem Gast ein beruhigendes Gefühl, wenn Sie flexibler als sonst mit möglichen Stornierungskosten umgehen. Wenn Sie mit dem Gast nicht zu einer Einigung kommen können, verweisen Sie den Gast bitte auf seine Reise- und Stornoversicherung. Sie sind nicht verpflichtet, einen Gast kostenfrei absagen zu lassen.

Kann ich als Eigentümer bereits vorgenommene Reservierungen stornieren, wenn ich wegen des Coronavirus keine Gäste empfangen möchte?

Arbeiten Sie mit Reservierungsanfragen? Dann können Sie bestehende Reservierungen stornieren und Sie entscheiden, wie Sie dies Ihren Gästen mitteilen. Wir raten Ihnen, bei allen Ihren Gästen den gleichen Ansatz zu wählen, Ihren Gästen einen alternativen Reisetermin anzubieten und mit ihnen gemeinsam über Lösungen nachzudenken.

Ich habe einen Eintrag auf Bedandbreakfast.eu, bei dem Gäste direkt reservieren können. Kann ich hier Buchungen stornieren?

Die Gesundheit von Ihnen und Ihrem Gast steht an erster Stelle. Wenn Sie geplante direkte Reservierungen auf Bedandbreakfast.eu wegen des Coronavirus stornieren möchten, berechnen wir nicht die üblichen 15% Stornogebühren. Wir erwarten jedoch, dass Sie den Verfügbarkeitskalender bis zu diesem Zeitpunkt blockieren.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie eine Unterscheidung zwischen Gästen machen, werden diese Kosten weiterhin berechnet. So ist es beispielsweise nicht erlaubt, nach der Herkunft zu diskriminieren.

Sie können Reservierungen auch in direkter Absprache mit dem Gast auf andere Termine verschieben, ohne die Reservierung zu stornieren. Wenn Sie mit dem Gast einen neuen Termin vereinbart haben, teilen Sie uns dies bitte über den untenstehenden Knopf mit. Wir werden dann die Änderung in Ihrem Inhaberservice bearbeiten, so dass Prozesse wie Auszahlung oder Gaststornierung weiterhin funktionieren. Stellen Sie in der Zwischenzeit sicher, dass Sie die neuen Termine direkt im Verfügbarkeitskalender sperren.

Wir verfolgen die Entwicklungen genau und werden die Maßnahmen gegebenenfalls in diesem Blog-Artikel anpassen.

Kontaktieren Sie Bedandbreakfast.eu

Bleibt der Service und die Erreichbarkeit von Bedandbreakfast.eu so, wie wir es von Ihnen gewohnt sind?

Wir nehmen die Richtlinien der Regierung ernst und unser Team arbeitet von zu Hause aus. Dies beeinträchtigt unsere Erreichbarkeit nicht und wir sind wie üblich werktags zwischen 09:00 und 17:00 Uhr (Ortszeit) telefonisch und per E-Mail erreichbar. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sollten die Leitungen besetzt sein, versuchen Sie es bitte später noch einmal.

Diesen Artikel teilen:

About the author

Julia Ceglarek

Web editor at Bedandbreakfast.eu.

Leave a Comment