B&B Führen Werbung & Marketing

Belohnen Sie Ihre Gäste für das Schreiben einer Beurteilung

Bedandbreakfast.eu; Reward your guests for writing a review

Als B&B-Inhaber wissen Sie wie kein anderer, dass Gästebeurteilungen wichtig für neue (und mehr) Reservierungsanfragen sind. Leider gibt lange nicht jeder Gast eine Beurteilung über Ihr B&B ab, wenn er wieder zuhause ist. Versuchen Sie daher mit den folgenden Tipps, Ihre Gäste für das Schreiben einer Gästebeurteilung zu belohnen.

Tipp 1: Ein guter Anfang ist die halbe Arbeit
Verwenden Sie das Reservierungssystem auf Bedandbreakfast.eu, oder haben Sie den kostenlosen Reservierungsmanager von Bedandbreakfast.eu auf Ihrer eigenen Webseite installiert? Dann erhalten Ihre Gäste automatisch einen Tag nach ihrem Aufenthalt eine Einladung, um eine Gästebeurteilung zu schreiben.

Geben Sie bei manuell eingegebenen Reservierungen immer die E-Mail-Adresse des Gastes ein, sonst kann keine Bitte um eine Gästebeurteilung versandt werden.

Tipp 2: Fragen kostet nichts
Es muss nicht schwierig sein: Fragen Sie Ihre Gäste bei der Abreise, ob sie das Beurteilungsformular von Bedandbreakfast.eu ausfüllen würden. Das geht natürlich auch mündlich, aber versuchen Sie es auch einmal mit einem kleinen Abschiedsgeschenk, dem eine Dankeskarte beigelegt ist. Sie geben Ihren Gästen damit nicht nur ein gutes Gefühl mit (peak and rule), sondern auch eine Erinnerung „zum Anfassen“. Außerdem wird Ihr Gast als Dank für das Abschiedspräsent eher geneigt sein, eine Beurteilung zu schreiben.

Kortingsbon-voor-reviews_EUblog

Beispiel einer Dankeskarte für B&B-Gäste, die Sie beim Abschied mitgeben können

Tipp 3: Rabattgutschein
Belohnen Sie Gäste, die eine Beurteilung geschrieben haben, mit einem Rabatt für einen Folgeaufenthalt. Das kann mit einem digitalen Rabattgutschein für Ihr B&B geschehen, den Sie nach dem Aufenthalt an den entsprechenden Gast mailen. Es ist gleichzeitig eine clevere Art, eine Kundenbeziehung aufzubauen. Denken Sie jedoch daran, auf dem Rabattgutschein deutliche Bedingungen anzugeben. Der Rabattbetrag oder die Prozente sind selbstverständlich wichtig, aber vergessen Sie beispielsweise auch das Gültigkeitsdatum nicht.

Message_bottle_reviews_EUblog

Liegt Ihr B&B an der Küste? Geben Sie Ihren Gästen dann eine „Message in a bottle“ mit, mit der Frage, ob sie das Beurteilungsformular von Bedandbreakfast.eu ausfüllen würden.

Tipp 4: Gewinnaktion
Gewinnaktionen sind auf Facebook sehr beliebt, doch Sie können sie auch sehr einfach zum Sammeln von mehr Beurteilungen einsetzen. Lassen Sie abreisende Gäste wissen, dass Sie einen kostenlosen Aufenthalt gewinnen können, wenn sie nach ihrer Ankunft zuhause eine Beurteilung schreiben. Auch hier ist es vernünftig, deutliche Regeln und Bedingungen aufzustellen, sodass Ihre Gäste wissen, was sie erwarten können. Wird es eine Jahresverlosung? Wann geben Sie den Gewinner bekannt? Nehmen Sie sich die Zeit, um alle Dinge genau aufzuschreiben und zu definieren.

Tipp 5: Bleiben Sie Sie selbst!
Es ist ein Cliché, aber es stimmt: Bleiben Sie sich soweit wie möglich selbst treu. Ebenso wie der persönliche Touch, den Sie Ihrem B&B verleihen, ist es wichtig, Ihre (digitalen) Werbe- und Marketingaktivitäten zu personalisieren. Haben Sie ein B&B auf dem Land und kochen Sie gerne Marmelade ein? Geben Sie ihren Gästen dann als Abschiedsgeschenk ein kleines Glas davon mit sowie eine Dankeskarte, auf der Sie den Gast um das Ausfüllen des Beurteilungsformulars bitten. Es kann Wunder wirken bei Ihren Beurteilungen! Probieren Sie es einfach aus und sehen Sie, welche Methode für Sie den größten Effekt hat.

About the author

Rianne

Leave a Comment